Carbon-Label für Duschabtrennungen

Jul 19, 2021

Kürzlich haben unsere Duschräume, Duschabtrennungen , Duschtüren , festen Duschwände und sicheren Pflegeprodukte an der Zertifizierung des Kohlenstofflabels teilgenommen und Vorbereitungen getroffen, um auf die weltweite Reduzierung der Kohlenstoffemissionen und die Energieeinsparung zu reagieren.


Was ist ein Carbon Label? Das sogenannte „Carbon Label“ bezeichnet, wie der Name schon sagt, die Emission eines einzelnen Produkts während des gesamten Lebenszyklus von der Rohstoffgewinnung über die Produktion und Verarbeitung bis hin zur endgültigen Entsorgung, um den Klimawandel abzumildern , Treibhausgasemissionen reduzieren und kohlenstoffarme Technologien fördern Treibhausgase werden auf dem Produktetikett mit einem quantitativen Index angegeben, der die Verbraucher über die CO2-Informationen des Produkts in Form eines Etiketts informiert.


grüne duschabtrennungen energieschutz


In Bezug auf die Kategorien können CO2-Labels in „Carbon Disclosure Labels“, „Carbon Reduction Labels“ und „Carbon Neutral Labels“ unterteilt werden. Das Carbon-Labeling-System wird seit langem in einigen Ländern und Regionen verwendet. Das Vereinigte Königreich führte 2006 das weltweit erste CO2-Label ein. Anschließend haben die Vereinigten Staaten, Deutschland, Frankreich, Japan, Kanada, Südkorea, Thailand und andere Länder und Regionen nacheinander ihre eigenen CO2-Label-Systeme eingeführt, die repräsentativer und einflussreicher sind . Am weitesten verbreitet ist das britische Carbon-Labeling-System.


Die Implementierung des britischen CO2-Labels wurde von der britischen Regierung und ihrem inländischen Unternehmen Carbon Trust abgeschlossen und der weltweit erste Bewertungsstandard für CO2-Label eingeführt: PAS2050. Der Standard legt fest, wie der CO2-Fußabdruck von Produkten aus der Perspektive des gesamten Lebenszyklus bewertet wird, und hat sich zu einem der drei wichtigsten internationalen Standards für die Bewertung/Zertifizierung von CO2-Labels entwickelt, die so berühmt sind wie ISO14067 und das GHG-Protokoll.


Der Carbon Trust hat zwei Arten von Kohlenstoffetiketten eingeführt, nämlich Kohlendioxidmessetiketten (die oben erwähnten „Kohlenstoffoffenlegungsetiketten“) und Kohlendioxidemissionsreduktionsetiketten.
abonnieren TO uns

Bitte lesen Sie weiter, bleiben Sie auf dem Laufenden, abonnieren Sie und wir begrüßen Sie, uns was zu sagendu denkst

Klicken Sie hier, um eine Nachricht zu hinterlassen

hinterlass eine Nachricht
Wenn Sie interessieren sich für unsere Produkte und möchten weitere Details erfahren. Bitte hinterlassen Sie hier eine Nachricht. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten

Heim

Produkte

etwa

Kontakt